virtueller Haiti-Lauf 2023

22.08.2023, 00:00 bis 10.09.2023, 23:55
weltweit an einem Ort deiner Wahl

... Mit Laufen Gutes tun ...

Unser Slogan "Mit Laufen Gutes Tun" darf gerne kreativ auf Schwimmen, Fahrrad Fahren, Wandern, Reiten etc. erweitert werden. Deiner Bewegungsform sind keine Grenzen gesetzt. 

Wähle eine Strecke / Ort / Tag / Bewegungsform, suche Dir hierfür persönliche Sponsoren und leg los.  

Hab Spaß!

Spendenempfänger

Die Lebensmission Haiti e.V. engagiert sich seit 1975 auf vielfältige Weise in Haiti, dem ärmsten Staat in der Karibik.
Jeder Mensch hat das Recht, sein Leben in sozialer Sicherheit, Würde und Selbstbestimmung zu leben. Hierfür schlägt das Herz des Landauer Vereins, der Menschen in Haiti in ihren unterschiedlichen Lebenslagen alltagspraktische Möglichkeiten anbietet.

Die erlaufenen Gelder kommen komplett dem eigenen Kinderdorf zu Gute!

Es umfasst im Kern fünf Kinderhäuser für je sechs Waisenkinder, ein großes Gemeinschaftshaus mit Küche, einen weitläufigen Spiel- und Sportplatz, Gärten & Viehzucht, Mitarbeiterhäuser, Büros u.a.m.
Das Kinderdorf stellt die Infrastruktur für weitere Projekte wie Schulpatenschaften mit Begleitung von über 300 Familien, die Mikrokreditkasse, das Bauprojekt Habitat, eine Anlaufstelle für Nothilfe, die Baumschule und eine Schreinerwerkstatt.

Mehr Informationen zum Spendenempfänger finden Sie hier: www.lebensmission-haiti.org

Initiator

Evangelische Allianz Landau

Die Evangelischen Allianz Landau ist ein Zusammenschluss unterschiedlicher Menschen aus verschiedenen Gemeinden, Kirchen und Werken. Für eigene Glaubensüberzeugungen beanspruchen wir keine Ausschließlichkeit. Gleichzeitig erleben wir unsere Unterschiedlichkeit nicht als trennend, sondern als bereichernd. Die Liebe Gottes eint uns. Sie lädt uns zum Glauben und zum gemeinschaftlichen Mit- und Füreinander ein.

Wie funktioniert es?

Du möchtest mitlaufen?

Schritt 1:
Registriere dich hier als Teilnehmer/in. (Du hast Probleme? Melde dich einfach direkt bei uns unter kontakt@haiti-lauf.de)

Schritt 2:
Suche in deinem Email-Postfach nach einer Mail von uns. Klicke auf den Button „Jetzt teilnehmen“
Personalisiere dein Profil mit einem Foto und fange an dir Unterstützer/innen (Sponsoren/innen) zu suchen.

Schritt 3:
Teile deinen persönlichen Spenden-Link mit Freund/innen und Familie und hole dir so Unterstützung für den Haiti-Lauf (z.B. via WhatsApp, Instagram, Facebook, E-Mail etc.).
Deine Unterstützer/innen (Sponsoren/innen) können sich über den von dir zugeschickten Link registrieren und ihre Spende eintragen. Du kannst aber auch zugesagte Spenden selbst eintragen. Die Spende kann pro km oder auch pauschal erfolgen.

Schritt 4:
Beobachte den Spendenbeitrag deiner Unterstützer/innen (Sponsoren/innen) und trage am Ende deines Laufs deine erlaufenen Runden / km ein.
Tipp: Lade dir die fundoo-App runter und verknüpfe dein Profil mit der App. Hier kannst du ganz bequem deine gelaufenen km tracken. Alternativ kannst du auch eine andere App nutzen und deine Strecke manuell eintragen.

Zur Info:
Nach Abschluss der Aktion werden Spendenabrechnungen via E-Mail automatisch versandt (falls die Spende als Pauschalbetrag nicht bereits bezahlt wurde). Du musst dich also um nichts weiter kümmern.
Am Ende des Jahres werden automatisiert die Spendenbescheinigungen an die Unterstützer/innen (Sponsoren/innen) versendet.

 

Schön wäre es, wenn du uns an deinem Engagement teilhaben lässt! Teile und verlinke dazu einfach über Facebook oder Instagram (#Haitilauf2023) ein Foto oder Kurzvideo von dir, das du währendessen aufgenommen hast. Natürlich geht auch per Email. Wenn du nicht möchtest, dass dein Gesicht zu sehen ist, bietet es sich an sich von hinten fotografieren zu lassen. So wird auch der persönliche virtuelle Lauf zu einem gemeinschaftlichen Erlebnis mit viel Spaß und Erfolg! 

Wie funktioniert es als Unterstützer/innen (Sponsoren/innen)?

Zuallererst einmal vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung für das Kinderdorf in Haiti. Die Kinder sind ihnen unendlich dankbar für ein Dach über dem Kopf, tägliches Essen und Schul- und Berufsausbildung. Dies sichert ihnen eine selbst bestimmte Zukunft.

Zu Beginn sollten Sie mit dem Läufer/in absprechen, ob er/sie vor Ort im Goethepark läuft oder zum Beispiel eine Fahrradtour macht, wandern geht oder sonst eine Sportart unternimmt. Dies ist wichtig, damit Sie einschätzen können, wieviel Runden oder Kilometer der/die Läufer/in absolvieren wird.

Anschließend bekommen Sie vom Läufer/in den persönlichen Unterstützer/innen-Link zugesandt. Auf dieser Website können Sie sich als Unterstützer/innen (Sponsoren/innen) eintragen. Sie haben dabei zwei Möglichkeiten:

  • Sie unterstützen den/die Läufer/in mit einem Pauschalbetrag. Diesen können Sie unter Verweis auf den Läufer/in auf unser Konto (siehe hier) überweisen. Dies kann ab sofort passieren, spätestens aber bis kurz nach dem Lauf im September.
  • Sie unterstützen den/die Läufer mit einem Betrag pro Runde oder Kilometer. Hierfür ist natürlich eine Rückmeldung des/der Läufer/in über die erzielten Strecken notwendig. Dies gibt der/die Läufer/in nach dem Lauf in sein/ihr Profil ein und Sie bekommen direkt eine Nachricht über den zu überweisenden Betrag. Diesen zahlen Sie bitte auch auf unser Konto (siehe hier) ein.

 

Nähere Infos findest du unter www.haiti-lauf.de

 

Mehr anzeigen
Haiti-Lauf
EUR 8'397.61
Spendenphase endet in 7 Tagen
17 Teilnehmer 117 Unterstützer

Ihre Unterstützung für Haiti-Lauf

Hier spendest Du einen Pauschalbetrag